Skip to main content

Die Neuland-Ausbildung zum systemischen Business Coach

Wir bilden Sie ganzheitlich als Coach aus, damit Sie Menschen erfolgreich und wirksam auf ihrem Entwicklungsweg begleiten können.

Die Neuland-Ausbildung zum systemischen Business Coach

Unsere Ausbildung ist
geeignet für …

  • Menschen in Weiterentwicklung

  • Führungskräfte

  • Personal- und Organisationsentwickler:innen

  • (zukünftige) Selbständige

Ihre Vorteile
  • Sie erhalten eine fundierte Ausbildung, die Sie in Ihrer Rolle entwickelt​.

  • Sie lernen von den Besten.

  • Sie erleben die modernsten Inhalte in einer flexiblen, hybriden, modernen und ganzheitlichen Ausbildung.

  • Sie engagieren sich aktiv und nachhaltig in Ihrer Peer Group, um die Inhalte zu vertiefen und Ihre persönliche Entwicklung voranzutreiben​.

  • Sie erhalten einen vollen Methodenkoffer für virtuelles und präsentes Arbeiten.

  • Sie setzen Themen direkt um und erleben einen hohen Praxisanteil.

Die Vorteile für Ihr Unternehmen
  • Coaching hat einen erheblichen Einfluss auf die Leistung, Zufriedenheit und Entwicklung Ihrer Mitarbeiter:innen.

  • Coaching führt zu einer effektiveren, produktiveren und engagierteren Belegschaft.
  • Coaching trägt zu einer offenen, lernenden Unternehmenskultur bei.

Die Fakten zur Ausbildung
  • 16,5 Tage

  • Entspricht den Anforderungen der DVCT und DBVC.

  • Ihre Investition 8.595,00 EUR inkl. Wahlmodul 5

  • Ihre Investition 7.995,00 EUR ohne Wahlmodul 5

  • Nächster Start im Juni 2024.

  • Wir bilden regelmäßig erfolgreiche Trainer:innen und Moderator:innen sowie Coaches aus – profitieren Sie von unserer Erfahrung.​

  • Lernen Sie uns kennen – vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

Unsere Neuland-Ausbildung zum systemischen Business Coach vereint das Beste aus beiden Welten: persönlich vor Ort echte Verbindung erleben, und virtuell von zu Hause flexibel lernen und virtuelles Handwerkszeug üben.

Die Neuland Ausbildung

Ihre Ausbildung im Überblick

Modul 1
Get together | Start growing | Grundlagen des Coachings

Unser erstes Modul startet mit den Grundlagen des Coachings und einem virtuellen Get together. ​Danach starten wir direkt durch und trainieren gemeinsam 2 Tage in Präsenz.

4 Std. | virtuell | Get together 

  • Kennenlernen
  • Klären der Inhalte
  • Definition und Abgrenzung von Coaching
  • Die innere Haltung als Coach

Tag 1 – 2 | präsent | Start growing

  • Phasenmodell Coachingprozess
  • Kontext-, Auftrags- und Rollenklärung
  • Die innere Haltung als Coach
  • Aktives Üben am Coachingprozess

Die Themen

  • Was ist Coaching?
  • Coachingprozess
  • Phasen des Prozesses
  • Beziehungsebene zwischen Coach und Coachee
  • Intensive erste Übungsphasen

Ihr Nutzen

  • Phasenmodell Coachingprozess
  • Kontext-, Auftrags- und Rollenklärung
  • Die innere Haltung als Coach
  • Aktives Üben am Coachingprozess
Modul 2
Start developing | Systemische Methoden und Werkzeuge

Im zweiten Modul lernen wir eine Vielzahl an systemischen Instrumenten kennen und lernen sie praktisch – virtuell und präsent – anzuwenden.

Tag 3 – 4 | präsent

  • Fragetechniken
  • Systemabbildungen
  • Hypothesenbildung
  • Problem vs. Lösungsorientierung
  • Reframing

Tag 5 – 6 | virtuell

  • Systemische Tools direkt online erleben und anwenden
  • Digitale Tools: Concept Board, Miro, Systembrett
  • Digitale Kompetenz aufbauen

Die Themen

  • Grundlagen des systemischen Arbeitens
  • Systemabbildungen
  • Praktisches Üben mit topaktuellen systemischen Methoden
  • Fragetechniken
  • Interventionstechniken
  • Anwendung präsent und virtuell

Ihr Nutzen

  • Sie können Muster effizient erkennen und diese mit gezielten Interventionen verändern.
  • Sie können komplexe Zusammenhänge abbilden und bearbeitbar machen.
  • Die Fähigkeit, Klienten differenziert wahrzunehmen, unterstützt Sie bei Ihrer künftigen Arbeit.
  • Sie können präsent und virtuell einen Coachingprozess führen.
Modul 3
Start evolving | Systemische Methoden und persönliche Veränderungs­prozesse erleben

Wir vertiefen im dritten Modul die Methodenkompetenz für aktuelle Coachingfälle, um immer mehr Sicherheit in der Rolle als Coach zu erlangen.

Tag 7 – 8 | präsent 

  • My Immunity to change
  • Antreiber vs. Limiting beliefs
  • 3 Vital Questions (Bewusst den Fokus wählen)
  • Empowerment Dynamic
  • Life Coachings
  • Biographiearbeit
  • Glaubenssatzarbeit
  • Persönlichkeitsmodell – Wer bin ich, wer bist Du, und was brauchst Du?

Die Themen

  • Finde Dich als Coach
  • Stärke Dich als Coach
  • Erlebe selbst Veränderung und Entwicklung
  • Lerne Deine Antreiber und Glaubenssätze kennen
  • Erkenne Dich: Das Modell der 3 Vital Questions
  • Arbeite mit der Empowermentdynamik, um aus Deinem Drama aussteigen zu können

Ihr Nutzen

  • Sie reflektieren Ihre eigene Geschichte
  • Sie lernen sich selbst immer besser kennen.
  • Sie entwickeln und entfalten sich.
  • Sie setzen in Ihrer Praxis eine Vielzahl erprobter, aufeinander abgestimmter Profi-Werkzeuge ein.
Modul 4
Start changing | Veränderungs­prozesse nachhaltig begleiten

In Modul 4 reflektieren und stärken wir Ihre Persönlichkeit als Coach und entdecken wertvolle Ressourcen aus der eigenen Geschichte.

Tag 9 – 10 – 11 | präsent

  • Schreib‘ Deine Geschichte neu und hilf‘ damit anderen, ihre Geschichte neu zu schreiben
  • Fallsupervision
  • Inneres Team
  • Biographiearbeit
  • Ressourcenorientierung
  • Meine Werte
  • Life Coaching
  • Beziehungsdynamiken

Die Themen

  • Wie funktioniert Wachstum?
  • Wie begleiten Sie es als Coach optimal?
  • Was bedeutet persönliches Wachstum für mich als Coach?
  • Wissenschaftlich anerkannte Theorien und Methoden
  • Lernen Sie, mit emotional stark belasteten Themen umzugehen
  • Schaffen Sie ein ideales Setting für Ihre Coachees
  • Beziehungsdynamik austarieren

Ihr Nutzen

  • Sie reflektieren eigene Persönlichkeitsthemen.
  • Sie sind in der Lage, professionelle Distanz und eine coachende Haltung konsequent umzusetzen.
  • Sie meistern auch schwierige, emotionale Situationen im Coachingprozess.
Modul 5
Start blooming | Mein Profil als Coach schärfen und füllen

Im fünften Modul entwickeln wir Ihr Stärkenprofil als Coach und definieren Ihre Zielgruppe.

Tag 12 – 13 | virtuell

  • Persönliche Stärken und Spezialisierungsmöglichkeiten
  • EKS-Tool
  • Mein Profil
  • Supervision

Die Themen

  • Weitere Methoden für Ihre Coaching-Praxis
  • Reflektion der eigenen Arbeit
  • Engpasskonzentrierte Strategie
  • Ihre persönlichen Stärken
  • Spezialisierung

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln Ihr Stärkenprofil als Coach (intern oder extern) und schärfen den Nutzen, den Sie zukünftig in Ihrem Kontext stiften.
  • Sie kennen Ihre potentielle Zielgruppe, die optimal zu Ihren Stärken und zu Ihrem Nutzen passt.
  • Sie validieren Ihre Erkenntnisse mittels einer Befragung möglicher Klienten.
Modul 6
Start becoming | Fallsupervision | Live Coachings | Zertifizierung

Unsere Ausbildung endet mit einem Live-Coaching und der Abschlusspräsentation und dem Wissen um die eigene Positionierung um erfolgreich am persönlichen Markt durchzustarten.

Tag 14 | virtuell

  • Fallsupervision

Tag 15 – 16 | präsent

  • 1 Tag Live-Coaching und Feedback
  • Abschlusspräsentation und Zertifizierung

Die Themen

  • Meine Positionierung als Coach
  • Meine Anlässe und Themen
  • Meine Praxisprojekte
  • Meine Zertifizierung
  • Große Abschlussfeier

Ihr Nutzen

  • Sie integrieren das Feedback aus der Klientenbefragung und entwickeln Ihr Profil zur Marktreife (intern oder extern).
  • Sie erarbeiten Ihre Positionierung.
  • Durch Ihre unverwechselbare Spezialisierung sind Sie optimal für Ihren persönlichen Markt aufgestellt.
Ablauf
Das sagen unsere ehemaligen Teilnehmer:innen
  • Barbara Brozik

    Das Besondere der Ausbildung für mich war, …
    Die individuelle Betreuung während der Ausbildung: Die Trainer haben mir verschiedene Möglichkeiten und Wege in fast allen Bereichen aufgezeigt.

    Welchen persönlichen Mehrwert hat mir die Ausbildung gebracht?
    Ich habe viel über mich erfahren, mehr als erwartet. Daraus habe ich Erkenntnisse gesammelt, die sehr nützlich für viele Lebenslagen sind. Ein Motto: Just do it!

    Für wen ist die Ausbildung geeignet?
    Für jeden, der seinen Horizont und seinen Werkzeugkoffer erweitern will. Und für jeden, der sich weiterentwickeln möchte.

  • Markus Reszel

    Das Besondere der Ausbildung für mich war, …
    Ich habe bereits in 2001 die Trainerausbildung kompakt bei Neuland & Partner durchlaufen, und ich war begeistert von den Methoden, mit denen die Trainer uns ausbildet haben. Gleiches gilt jetzt für die Coachingausbildung: Neuland arbeitet mit Methoden, die wirklich funktionieren. Aus der Vielzahl von heute gängigen Coachingmethoden wurde gut und sinnvoll ausgewählt.

    Welchen persönlichen Mehrwert hat mir die Ausbildung gebracht?
    Selbstreflexion!

    Für wen ist die Ausbildung geeignet?
    Für Menschen, die sich auf eine emotionale Ebene einlassen, sich selbst reflektieren können und die Bereitschaft haben, ihre eigene Realität zu beleuchten. Ich bin der Meinung, dass man genau diese Fähigkeit braucht, um als guter Coach zu agieren.

  • Matthias Weber

    Das Besondere der Ausbildung für mich war, …
    Die Vielfalt der Methoden sowie das harmonische Miteinander in der Gruppe und mit den Trainern. Wir haben gemeinsam zielgerichtetes gearbeitet – ohne dass dabei der Spaß auf der Strecke geblieben ist.

    Welchen persönlichen Mehrwert hat mir die Ausbildung gebracht?
    Ich habe mich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickelt. Mein Profil als Trainer konnte ich zielgerichtet durch die vermittelte Coachingkompetenz ergänzen.

    Für wen ist die Ausbildung geeignet?
    Für alle, die gerne mit Menschen arbeiten und dabei die Menschen auf ihrem individuellen Entwicklungsweg begleiten wollen.

  • Veronika Dirksmeier

    Das Besondere der Ausbildung für mich war, …
    Feedback zu bekommen und sich ausprobieren zu können.

    Welchen persönlichen Mehrwert hat mir die Ausbildung gebracht?
    Ich habe eine neue Kompetenz geschärft. Diese Kompetenz nutze ich in meinem Unternehmen sowohl im Inneren als auch nach Außen. Dies heißt: Ich kann von dieser Kompetenz im Mandantengespräch ebenso wie im Mitarbeitergespräch profitieren.

    Für wen ist die Ausbildung geeignet?
    Für Menschen mit längerer beruflicher Erfahrung, die bereits über Führungs- und Leitungskompetenz verfügen. Ich denke dabei auch insbesondere an Trainer und Berater, die sich immer wieder mit Menschen auseinandersetzen. Profitieren können meiner Ansicht nach auch Dienstleister wie etwa Ärzte, Juristen, Führungskräfte, Lehrer – also alle die, die Menschen entwickeln.

    Das sagen unsere ehemaligen Teilnehmer:innen

    Termine im Überlick
    Start Juni 2024

    • Modul 1
      Get together | Start growing

      21.06.2024
      27. – 28.06.2024

    • Modul 2
      Start developing

      22. – 23.08.2024
      13. – 14.09.2024

    • Modul 3
      Start evolving

      31.10. – 02.11.2024

    • Modul 4
      Start changing

      30.01. – 01.02.2025

    • Modul 5
      Start blooming | wählbar

      27. – 28.02.2025

    • Modul 6
      Start becoming

      27.03.2025
      04. – 05.04.2025

    Termine im Überlick

    Termine im Überlick
    Start September 2024

    • Modul 1
      Get together | Start growing

      20.09.2024
      30.09. – 01.10.2024

    • Modul 2
      Start developing

      07. – 08.11.2024
      19. – 20.12.2024

    • Modul 3
      Start evolving

      23. – 24.01.2025

    • Modul 4
      Start changing

      06. – 08.09.2025

    • Modul 5
      Start blooming | wählbar

      10. – 11.04.2025

    • Modul 6
      Start becoming

      09.05.2025
      22. – 23.05.2025

    Termine im Überlick

    Teilnahmegebühr

    Sie haben die Wahl! Sie möchten sich als Coach selbständig machen, dann buchen Sie Ihre Ausbildung mit Wahlmodul 5. Falls Sie sich nicht sicher sind, welches Paket Sie buchen sollten, beraten wir Sie gern.

    Sie können uns anrufen 0661 93414-0 oder eine E-Mail schreiben an info@neuland-development.de.

    Die Neuland-Ausbildung zum systemischen Business Coach inkl. Wahlmodul 5
    8.595EUR
    zzgl. MwSt.
    Die Neuland-Ausbildung zum systemischen Business Coach ohne Wahlmodul 5
    7.995EUR
    zzgl. MwSt.
    Teilnahmegebühr
    Wie wäre es, wenn Sie mit jemandem sprechen können, der bei uns eine Ausbildung absolviert hat? Sie können gerne anrufen oder eine Mail schreiben und alle Fragen stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen.

    Ausbildung zum systemischen Business Coach - Neuland Development Heidemarie Wörister 
    Immobilienmanagement Private Banking
    heidemarie.woerister@lbsi-saar.de

    Ausbildung zum systemischen Business Coach - Neuland Development Susanna Hinrichs
    Manager Internal Communication and Operational Support
    susanna.hinrichs@roche.com

    Ausbildung zum systemischen Business Coach - Neuland Development Dr. Susanne Marx 
    Gesundheitsmanager CSL Behring
    Mobil +49 172 1005735 
    susannemarx@susannemarx.de

    Neuland Coaching

    Wir begleiten und entwickeln Einzelpersonen, Teams und Organisationen mit nachhaltigem Coaching und entwickeln Coaches mit unserer Neuland-Ausbildung.

    Wir sind Ausbildung zum systemischen Business Coach - Neuland Development
    Neuland Coaching - Neuland Development

    Warum Coaching?

    Coaching bietet eine wirksame Möglichkeit für persönliches Wachstum und individuelle Entwicklung. Im Gegensatz zu anderen Lernformen wie Seminaren oder Workshops orientiert sich Coaching speziell an den individuellen Bedürfnissen, Zielen und Herausforderungen des Coachees. Der Coach arbeitet eins zu eins mit dem Coachee zusammen und unterstützt den Coachee dabei, eigene Lösungen zu finden und passende Maßnahmen festzulegen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

    Whitepaper Coaching

    Sie wollen mehr über Coaching wissen?

    Tragen Sie Ihre E-Mail ein und wir senden Ihnen unser Whitepaper zu.

    Warum Coaching?

    Unsere Coaches

    Martin Merdes - Neuland Development

    Martin Merdes
    Geschäftsführender Gesellschafter, Trainer, Berater, Coach, Moderator

    Sabine Merdes - Neuland Development

    Sabine Merdes
    Geschäftsführende Gesellschafterin, Trainerin, Beraterin, Coach, Moderatorin

    Andrea Neumann - Neuland Development

    Andrea Neumann
    Beraterin, Trainerin, Coach

    Dietmar Jakobi - Neuland Development

    Dietmar Jakobi
    Coach

    Sabine Hennig - Neuland Development

    Sabine Hennig
    Trainerin, Beraterin, Coach, Moderatorin

    Tina Haag - Neuland Development

    Tina Haag
    Trainerin, Beraterin, Coach, Moderatorin

    Cornelia Philippen-Böhm - Neuland Development

    Cornelia Philippen-Böhm
    Trainerin

    Michael Schleppe - Neuland Development

    Michael Schleppe
    Key Account Manager, Trainer, Moderator

    Jürgen Bohl - Neuland Development

    Jürgen Bohl
    Trainer, Berater, Coach, Moderator

    Unsere Coaches
    Auch als Inhouse-Maßnahme buchbar
    • Praxisrelevant und direkt anwendbar​

    • Mit vielen wertvollen Methoden – ​
      online und in Präsenz​

    • Förderung der Mitarbeiter:innen-Entwicklung

    • Stärkung der Führungskräfte

    • Verbesserung der Kommunikation
      und Teamdynamik

    • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
      und -bindung

    • Anpassungsfähigkeit und Innovation fördern

    Coaching in Ihrem Unternehmen
    Ausbildung zum systemischen Business Coach - Neuland Development
    Melden Sie sich hier an oder kontaktieren Sie uns für weitere Infos!
    Ausbildung zum systemischen Business Coach - Neuland Development

    Julia Auth
    Teamassistenz Personal-
    und Organisationsentwicklung

    Schreiben Sie mir gerne! Ich melde mich umgehend bei Ihnen.
    Julia.auth@neuland-development.de

    Ausbildung zum systemischen Business Coach - Neuland Development